Geschichte in Buchbrunn Logo

Geschichte in Buchbrunn e.V.


Buchbrunn Geschichte und Geschichten


Chronik Chronik

Die Chronik ist fertig!

Für den Verein "Geschichte in Buchbrunn e.V." haben die Autoren Wolfgang Döring, Dr. Walter Kolb, Wilhelm Erhard, Walter Scheckenbach, Josef Schlager, Hans Strenzel, Gabriele Koch, Gudrun Erhard und Ursula Tratz die Chronik von Buchbrunn ausgearbeitet.
Es ist ein echtes Gemeinschaftswerk geworden, denn viele weitere Personen haben dazu wichtige Informationen geliefert.
Der Name des Buches Buchbrunn - Geschichte und Geschichten ist Programm. Einerseits werden authentisch auf der Grundlage historischer Quellen die Entwicklung des Dorfes und das Leben seiner Einwohner aufgezeichnet. Es entsteht so ein lebendiges Bild seit der Zeit vom 12. Jahrhundert bis heute. Darüber hinaus sorgen heitere und ernste Geschichten dafür, dass auch weniger geschichtsbewusste Leser auf ihre Kosten kommen.
Berichtet wird detailliert von der Frühgeschichte, aus Wald und Flur, von Kirchen und Pfarrern, öffentlichen Bauten, Schulen, Bildung und Vereinen, Handwerk, Landwirtschaft und Handel. Darüber hinaus sind Berichte von Bürgern und Beamten, Krieg und Frieden sowie von Sagen und Erzählungen enthalten. Das Buch bietet so auf über 500 Seiten spannende Lektüre, die in keinem Haus fehlen sollte. Selbst für Alteingesessene ist viel Neues geboten und Neubürger erfahren Wissenswertes, das ihnen eine Identifikation mit dem Dorf erleichtert.
Aufmachung und Inhalt des Buches sind auch als repräsentatives Geschenk geeignet.

Herausgeber: Geschichte in Buchbrunn e.V.
Autor: Autorengemeinschaft Döring
ISBN: 978-3-00-046008-1
Preis: 25,00 € Maße: 22 x 24 cm, 528 Seiten
Die Chronik ist im Buchhandel in Kitzingen, im Dorfladen "Kummrei" Buchbrunn
sowie online über die Emailadresse: info@geschichte-in-buchbrunn.de erhältlich.

Auf Anfrage auch Versand gegen Vorauskasse. Porto und Verpackung: 5,70 €

Kontakt: info@geschichte-in-buchbrunn.de

Chronik Chronik